Was ist Camelot Unchained?



Camelot Unchained ist ein TriRealm, RvR-fokussiertes MMORPG von City State Entertainment, geleitet von Mark Jacobs und Andrew Meggs. Camelot Unchained war eines der zehn erfolgreichsten Kickstarter-Spielprojekte, als es finanziert wurde, und sammelt weiterhin Gelder über seine offizielle Website, nachdem es kürzlich 4 Millionen Dollar an Crowdfunding gebrochen hat. Momentan befindet sich das Spiel im Alpha-Test in voller Entwicklung. Mark Jacobs und ein anderer Investor setzen auch 3M$ ihres eigenen Geldes in das Spiel ein. Das Spiel wird auf Abonnements basieren und sich auf massive Kämpfe zwischen drei Fraktionen konzentrieren, von denen jede ihre eigene Geschichte hat. Jacobs hat versprochen, dass dieses Spiel nicht Free-To-Pay gehen wird, während er das Studio betreibt.


Willkommen bei Camelot Unchained™!

Dies ist deine Geschichte. Die Geschichte, in der du dich für eines der drei Reiche entschieden und deinen Namen im Blut deiner Feinde verewigt hast. Dies ist die Geschichte, wie du zur Legende wurdest. Egal, ob du dich den edlen Arturiern, den mysteriösen Tuatha Dé Danann, oder den wilden Wikingern anschließt - jeder Kampf verändert dich. Jedes Bauwerk verändert deine Welt. Jedes Abenteuer wird Teil der Geschichte und steigert die Macht und den Einfluss deines Reiches, sei es durch Kampf oder Handwerk. Werde stärker, indem du deine Fähigkeiten einsetzt, anstelle stundenlang Erfahrung zu grinden. Setze dich durch pures Können an die Spitze und kämpfe gegen andere Spieler um Ressourcen oder Land. Organisiere sorgsam Angriffe und Belagerungen mit deinem Reich und schreibe deine Geschichte in brennenden Buchstaben in die Geschichtsbände.


Baue eine Welt wieder auf

Deine Legende ist nicht auf Dungeonraids angewiesen, in denen du Tag für Tag darauf hoffst, dass der richtige Gegenstand fällt, wenn du nur genügend Bosse tötest. Sie beginnt damit, dass du überlebt hast. Beinahe die ganze Welt wurde ausgelöscht, als die Veilstürme über das Land fegten und Wandel und Zerstörung mit sich brachten. Du jedoch lebst weiter, um das Verbliebene zurückzuerobern und wiederaufzubauen. Die Geschäfte und Stände des spielerkontrollierten Marktes ziehen dich in die atmosphärische Welt von Camelot Unchained. Es gibt keine Echtgeld-Shops, die dir das Leben leichter machen. Du wirst einen Handwerksmeister aufsuchen müssen, der Gegenstände herstellen kann, die dieser rauen RvR-Welt gewachsen sind. Du wirst das Vertrauen deines Reiches und das Recht eine herausragende Klinge zu führen durch ebenso herausragende Taten erlangen müssen. Inspiriert durch uralte Sagen von Artus bis Yggdrasil, wimmelt die Welt nur so vor seltsamen Kreaturen und noch seltsameren Leuten. Einfach am Wegesrand gefundene Schätze werden allerdings eher selten Eingang in deine Geschichte finden.


Das ist Dein Spiel

Unser RvR legt die Entscheidungsgewalt vollständig in deine Hände. Camelot Unchained wird niemals einzelne Inhalte monetarisieren, dich ausbremsen oder „Free-to-play“ werden. Wir respektieren deine Bereitschaft zu einem Abonnement und werden dir im Gegenzug keine fadenscheinigen Argumente auftischen, um dir noch mehr Geld abzuknöpfen. Alles was du in Camelot Unchained brauchst, um erfolgreich zu sein, ist Können und Einsatzbereitschaft, keine offene Brieftasche. Sei deines eigenen Glückes Schmied!


In Camelot Unchained geht es um mehr, als den Kampf dreier Reiche. Es ist eine Welt voller Sagen und Mythen, uralt, doch neu interpretiert. Während Dungeonraids nicht zu deiner täglichen Routine gehören werden, kannst du stattdessen in die Tiefen von „The Depths™“ vordringen: Eine Kreation aus der Feder des Studio-Mitbegründers Mark Jacobs, der sich vom Mythos um H.P. Lovecraft und den Werken von H.R. Giger inspirieren ließ. Es ist ein wahrlich skurriler Ort, ein dunkler Abgrund, der vor Bosheit nur so strotzt. Solltest du dich hineinwagen, wisse dies: Selbst nach dem Tod kann die Seele eines Spielers noch andere Abenteurer heimsuchen und jagen.


RvR-Schlachten von gewaltigem Ausmaß? Unfassbar!

Hier kommt die Magie von Mitbegründer Andrew Meggs ins Spiel. Würde die Welt nicht flüssig laufen, bestünde das RvR nur aus kleinen Geplänkeln und selbst dann würden diese eher an eine ruckelnde Diashow erinnern, sofern man kein High End-Spielesystem besitzt. Wir entwickeln unsere eigene Engine, die speziell darauf ausgerichtet ist, den Anforderungen des RvR in Camelot Unchained gerecht zu werden. Andrews Hauptaugenmerk liegt dabei auf Ausmaß und Tempo der Schlachten, sodass sich die drei mächtigen Reiche in einer weitläufigen, offenen Welt in einem RvR-Konflikt bekriegen können, der dem Ganzen gerecht wird. Dieses Spiel wird nicht instanziert, es wird keine überdimensionierten Waffen oder Rüstungsteile bieten, und auch der „Ein Server, sie alle zu knechten“-Gedanke könnte uns ferner nicht liegen. Erwarte stattdessen Old School-Server, auf denen du noch ein starkes Zugehörigkeitsgefühl zu deinem Reich und deiner von Kriegen gebeutelten Welt entwickeln kannst.


Der richtige Weg ein MMORPG zu erschaffen

Wer sich dazu entschließt, in den kommenden Entwicklungsmonaten ein Backer zu werden, der kann sich selbst davon überzeugen, wie sich unsere Bemühungen, unsere Technologie mit Sinn und Verstand aufzubauen, ausgewirkt haben. Wir erschaffen das Spiel und seine Engine von Grund auf selbst, was zwar bedeutet, dass wir uns derzeit nicht so auf ausgefeilte Grafik konzentrieren, dafür aber bereits eine Menge richtig interessanter, nützlicher und einzigartiger Technologien erschaffen haben. Darauf kommt es uns nämlich in erster Linie an: Dass das Spiel einwandfrei funktioniert. So revanchieren wir uns bei unseren Backern für das Vertrauen, dass sie in uns gesetzt haben: Wir zäumen das Pferd von Anfang an richtig herum auf. Baue deine eigene Welt, kämpfe um die Vorherrschaft und unterstütze Camelot Unchained!