Meridian 59: ​22 Jahre altes Online-Rollenspiel erscheint bald bei Steam

Von dem mittlerweile 22 Jahre alten Online-Rollenspiel Meridian 59 gibt es jetzt ein ebenso überraschendes wie erfreuliches Lebenszeichen. Denn wie das Entwicklerstudio Archetype Interactive bekannt gegeben hat, erscheint das MMOG noch im Verlauf dieses Monats bei Steam. Passend dazu gibt es auch nochmals die Systemanforderungen.




Wer an die Anfänge der Online-Rollenspiele denkt, dem schießt fast zwangsläufig auch der Name Meridian 59 durch den Kopf. Dieses MMO feierte bereits im Jahr 1996 sein Debüt und gilt als einer der Pioniere in dem bis heute recht beliebten Genre und somit als Vorreiter für World of Warcraft & Co. Demnächst wird es sogar ein recht überraschendes "Comeback" feiern.

Denn wie das Entwicklerstudio Archetype Interactive vor kurzem via Twitter bekannt gegeben hat, wird Meridian 59 ab dem 28. August 2018 auch via Steam erhältlich sein. Bisher ist nicht bekannt, ob es im Rahmen dieser "Neuveröffentlichung" einige Änderungen oder gar zusätzliche Inhalte geben wird. Allerdings haben die Entwickler sicherheitshalber nochmal die Systemanforderungen veröffentlicht - die sicherlich jeder von euch locker erfüllen dürfte. Hier die Hardware-Anforderungen in der Übersicht:


Betriebssystem: Windows 2000

Prozessor: Pentium 2

Arbeitsspeicher: 256 MB RAM

Grafik: Any 3D card

DirectX: Version 9.0

Speicherplatz: 350 MB verfügbarer Speicherplatz


Die Historie von Meridian 59



Meridian 59 wurde im Oktober 1997 als erstes Online-Rollenspiel überhaupt vollständig in deutscher Sprache lokalisiert und bis zur Insolvenz des Server-Betreibers im Jahr 2000 angeboten. 2002 wurde das Spiel von MDO Entertainment aufgegriffen und weiter betrieben. Nach einem umfangreichen Grafikupdate namens Evolution im Jahr 2004 erfreut sich das Online-Rollenspiel-Urgestein auch heute noch einer treuen Fangemeinde.




Quelle: Twitter

Quelle: Original Text